Home
Wir über uns
Aktuelles
realisierte Projekte
Links



Die Brandstetter Säge und Kraftwerks KG ist ein Beteiligungsunternehmen der Familienstiftung Brandstetter zu welcher auch weitere Unternehmen im Bau und Immobilienbereich gehören.
 

Insbesonders durch unsere mehr als 100 jährige Beteiligung an der Bauunternehmung Hinteregger (nunmehr Teil des PORR Konzerns) haben wir umfangreiche Erfahrungen im Ingenieur- und Kraftwerksbau gesammelt und verfügbar.

Der Betrieb, Bewirtschaftung und Finanzierung von Kraftwerksanlagen ist in der Brandstetter Säge und Kraftwerks KG angesiedelt, welche diesem Geschäft seit 1866 nachgeht. In diesem Jahr wurde das Stammsägewerk in Waidhofen/Ybbs mit 2 Wolf S6 Dampfkraftmaschinen ausgerüstet, was in der Folge zur gesonderten Nutzung der Wasserkraft als Energieerzeugungsanlagen und EVU führte.
Wenn auch die seither vergangenen 150 Jahre viel Veränderung gebracht haben und auch die Anlagen meines Ururgrossvaters Ignaz Brandstetter nicht mehr in dieser Form existieren, so ist in unserer Familie die Begeisterung für den Kraftwerksbau, für die effiziente Erzeugung und Verwendung von Energie und für den nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen geblieben oder sogar gewachsen, wenn ich für mich sprechen darf. 
 

Ich glaube unsre Stärke ist, dass wir normalerweise nur für uns selbst bauen und mit unserem eigenen Geld und unsrem eigenen know how. Wir verfügen auch über ein Konstruktionsbüro  für diese Aufgaben und haben über die Brandstetter Ziviltechniker GmbH auch die Planungsbefugnis.
Da kommt dann halt auch etwas heraus  womit man selbst zufrieden sein will.


Dadurch dass die ganze Palette von Kompetenzen und auch langjährigen Erfahrungen in einer Hand liegt – von der Finanzierung über Planung Bau und Betrieb- sind wir sehr effizient. Es gibt da keinen überflüssigen Zierrat, nur dort wo es für einen nachhaltigen Betrieb sinnvoll ist, sparen wir nicht.

Ich freue mich schon auf das nächste spannende Projekt


Dipl.Ing. Josef Brandstetter MBA